Know-How-Transfer Europäische Union vom 05.10.2014 bis 08.10.2014 (= 4 Tage)

Ort:
Brüssel
(Google Maps)

Zeit:
4 Tage

05.10.2014 - 08.10.2014 (= 4 Tage)


Beschreibung:

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,

Europa wird immer wichtiger! Der regelmäßige Austausch mit den Europäischen Institutionen ist von großer Bedeutung. Auch in diesem Jahr findet daher vom 05. bis 08. Oktober 2014 der Europäische Know-How-Transfer zwischen der Junior Chamber International Europe (JCI Europe) und der Europäischen Union statt. Das Austauschprogramm zwischen jungen Unternehmern aus ganz Europa und Mitgliedern des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission dient dazu, Politik und Wirtschaft besser miteinander zu vernetzen. Nutzt die Gelegenheit und meldet Euch jetzt für den diesjährigen Europäischen Know-How-Transfer an!

 

Programm:

 

Sonntag, 05.Oktober 2014 (Ankunftstag)

12.00 Uhr: Ankunft; Registrierung, Einführung und Workshops über JCI, die Zusammenarbeit von JCI und der Europäischen Union sowie Einführung über die Arbeit der Europäischen Institutionen; Best-Practice-Beispiele

18.00 Uhr: "Inside Brussels Tour"

Montag, 06. Oktober 2014 (Kommissionstag)

09.00 Uhr: Treffen und Registrierung bei der Europäischen Kommission

10.00 Uhr: Workshops und Panel-Diskussionen bei der Europäischen Kommission

13.00 Uhr: Informationsrunde bei der Vertretung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Brüssel; Diskussionsrunde mit Vertretern der Europäischen Handelskammer und einem Mitglied des Europaparlaments

18.00 Uhr Soiree

Dienstag, 07. Oktober 2014 (Parlamentstag)

09.00 Uhr: Registrierung beim Europaparlament (über Abgeordnetenbüro)

10.00 Uhr: Begrüßung durch einen hohen Vertreter des EU-Parlaments; weiteres Programm in Eigenorganisation über den ausgewählten Europaabgeordneten

18.00 Uhr: "Farewell-Empfang" durch JCI Belgien

Mittwoch, 08. Oktober 2014 (Individueller Tag)

09.00 Uhr: Individuelles Programm über das Abgeordnetenbüro

 

Wer kann teilnehmen?

Alle Mitglieder von JCI Europe, auch WJ-Fördermitglieder und Gastmitglieder.

 

Wo kann ich mich anmelden?

Nur über die Website von JCI Europe: https://www.jci.cc/event/eukht#

Das Anmeldeverfahren bei JCI ist nicht ganz einfach. Bei Fragen hierzu hilft gerne Sara Lengauer von der WJ Bundesgeschäftsstelle in Berlin weiter (Tel. 030/ 20308-1519; slengauer@jci.cc).

Bitte gleichzeitig auch hier auf der Homepage der WJ München anmelden, damit wir bei mehreren Teilnehmern ggf. An-/ und Abreise sowie ein eigenes Münchner Rahmenprogramm organisieren können (z.B. Besuch der Bayerischen Vertretung in Brüssel etc.).

 

Was kostet der Know-How-Transfer?

Es gibt zwei Preismodelle: Im Modell für 99 EUR sind ein U-Bahn-Ticket für Brüssel sowie die Verpflegung bei den Empfängen enthalten. Das Modell für 199 EUR beinhaltet Mittags- und Abendverpflegung.

Hinzu kommen für jeden Teilnehmer individuell die Kosten für Übernachtung/ Frühstück sowie An- und Abreise.

 

Wie kann ich mich optimal für den Know-How-Transfer vorbereiten?

Am besten frühzeitig einen Europaabgeordneten ansprechen und mit ihm abklären, was man diskutieren und erleben möchte, an welchen Ausschuss-, Arbeitsgruppen- und evtl. Landesgruppensitzungen sowie sonstigen Veranstaltungen man teilnehmen kann usw.

Die bayerischen Europaabgeordneten sind:

Wichtig auch die Anmeldung auf der WJ-München-Homepage, um ggf. ein gemeinsames Rahmenprogramm (z.B. Besuch der Bayerischen Vertretung in Brüssel) zu organisieren. Verbindlich ist nur die Anmeldung über JCI Europe (s.o.)!

 

Noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter:

Sara Lengauer, WJ Bundesgeschäftsstelle, Tel. 030/ 20308-1519, slengauer@jci.cc

Franz Mayer-Theobald, Leiter AK Gesellschaft & Politik der WJ München, Tel. 089/36035563, franz.mayer-theobald@wj-muenchen.de

 


Veranstaltet von:
AK Politik & Gesellschaftliches Engagement

Weitere Informationen:
99422.jpg
test1.png

Kontakt:
 Markus Pflügl, LL.M.
Telefon: 089-2109590

E-Mail an Markus Pflügl, LL.M. senden


©2007-2017
www.VereinOnline.org