Aktuelles

"goldene Zeiten" auf der Bundeskonferenz in Dortmund

16. September 2015

Beschreibung:

Vom 10. - 13. September fand dieses Jahr unsere Bundeskonferenz diesmal in Dortmund unter dem Motto "goldene Zeiten" statt.

Dafür haben sich die Dortmunder Wirtschaftsjunioren ordentlich ins Zeug gelegt. So durften wir unter anderem dem Vortrag von Microsoft General Manager Floris van Heijst und Klaas Flechsig, Pressesprecher von Google Deutschland zuhören, wie auch dem Europa-Abgeordneten Herbert Reul, Unternehmen aus Dortmund und Umgebung besichtigen und verschiedene Seminare und Workshops sowie Sportprogramm besuchen.

Wir Münchner wurden für unser Projekt "1000 Chancen: 1 Tag Azubi" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Organisatoren des Münchner Projekts Christian Raab (2014) und Martin Bergmann (2015)!

In der Bundesversammlung wurde beschlossen, ein neues Ressort im Bundesvorstand zu schaffen, das Ressort "Training", um der internen Weiterbildung mehr Gewicht zu geben.
Der ebenfalls neu gewählte Bundesvorstand 2016 besteht aus Horst Wenske (Vorsitzender), Alexander Kulitz (stellv. Vorsitzender), Cathy Haenle (A-Team), Peter Griez (Finanzen), Gordon Geisler (Mitglieder), Michaela Partheimüller (Bildung), Dr. Philipp Rittershaus (Unternehmertum), Sandra Garn (Innovation & Ressourcen), Philipp Kardinahl (Politik). Wir gratulieren dem neuen Bundesvorstand und wünschen gutes Gelingen!

Link zur Veranstaltung: WJD Bundeskonferenz (BUKO) vom 10.09.2015 bis 13.09.2015 (= 4 Tage)

zurück